Sigmund-Freud-Stiftung

Nachstehende Angaben wurden uns von der Organisation für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt:

Sigmund Freud Privatstiftung

Die Sigmund Freud Privatstiftung wurde 2003 gegründet. Die gemeinnützige Privatstiftung dient gemäß Stiftungszweck der „Erforschung, Betreuung, Nutzung, Weiterentwicklung und öffentlichen Verbreitung der Arbeit und Ideen Sigmund Freuds und damit in Verbindung stehender historischer, theoretischer und psychoanalytischer Fragestellungen“ (Stiftungserklärung der Sigmund Freud Privatstiftung).

Der Betrieb eines Forschungszentrums mit Archiv und Bibliothek zählt ebenso zu den Aufgaben wie das Führen des Sigmund Freud Museums. Dieses besteht seit 1971 in Sigmund Freuds früheren Lebens- und Arbeitsräumen. Handelte es sich am Beginn um einen Gedenkraum, so ist das Museum mittlerweile zu einer touristischen Attraktion mit über 100.000 Gästen jährlich und einem lebendigen Ort des Diskurses mit Forschungsprojekten, wissenschaftlichen Veranstaltungen und Europas größter Studienbibliothek zur Psychoanalyse geworden.

Spendenkonto

Kontakt

Kontaktformular

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein:
Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein:
Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein:

Newsletter anmelden!