Barmherzige Schwestern Pflege gGmbH

Nachstehende Angaben wurden uns von der Organisation für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt:

Seit über 170 Jahren pflegen und begleiten die Barmherzigen Schwestern kranke sowie betagte Menschen. Sie folgten dem vinzentinischen Auftrag im Bewusstsein der Spiritualität und Tradition des Ordens. Mit 1.1.2011 wurde die Barmherzige Schwestern Pflege gGmbH als Unternehmen in die Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH, eingebracht. Damit wird die Vinzenz Gruppe in ihrer Strategie, eine ganzheitliche und integrierte Versorgung anzubieten, in der Schnittstelle zum Pflege- und Betreuungsbereich maßgeblich unterstützt.

In den Pflegehäusern St. Katharina in Wien-Gumpendorf und St. Louise im niederösterreichischen Maria Anzbach finden insgesamt 200 Menschen, die vorübergehend oder dauerhaft Pflege und Betreuung benötigen, ein Zuhause in Langzeit-, Kurzzeit- und Übergangspflege. Beide Häuser sind gemeinnützig und stehen somit allen pflegebedürftigen Menschen offen.

Im Jahr 2014 hat die Barmherzige Schwestern Pflege GmbH ihr Angebot um das Geschäftsfeld Betreutes Wohnen erweitert. Dieses Angebot schließt die Lücke zwischen zu Hause und der Betreuung in einem Pflegehaus. Bewohner schätzen die Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit, die ihnen erhalten bleibt, während sie gleichzeitig die Sicherheit haben, im Ernstfall bestens versorgt zu sein. Die flexible Form der Betreuung ermöglicht ein selbstbestimmtes Altern ? ein wichtiger Auftrag für die Gesellschaft, von dem die gesamte Vinzenz Gruppe profitiert. Einfühlsam wird individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Bewohner eingegangen ? ganz im Sinne der christlichen Nächstenliebe.

Christliche Werte und die erlebnisorientierte Pflege sind wichtige Bestandteile in der Betreuungsqualität der Bewohner und Klienten. Sie schaffen eine gemeinsame Identität und Gemeinschaft. Unsere Vision für die Pflege und Betreuung älterer Menschen ist die integrative Vernetzung von Medizin, Pflege und Betreuung ? ein Modell, das zum Wohle der uns Anvertrauten die traditionellen Grenzen beider Professionen überschreitet ? heute und in der Zukunft.

Spendenkonto

Kontakt

Barmherzige Schwestern Pflege gGmbH


Kontaktformular

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein:
Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein:
Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein:

Newsletter anmelden!