Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Suche

Aktion Kinderherz Österreich

Reg. Nr. 05808

Berechtigung, das Österreichische Spendengütesiegel zu führen seit: 15.12.2010, Reg.Nr. 05808

Nachstehende Angaben wurden uns von der Organisation für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt:

Etwa jedes 100. Kind kommt herzkrank zur Welt, in Österreich sind das jährlich rund 700 Kinder.
Vor ca. 20-25 Jahren war mit der Diagnose eines angeborenen Herzfehlers meist auch das Schicksal des betreffenden Kindes besiegelt. Dank intensiver Forschung sowie modernster Operations- und Herzkathetermethoden sowie Therapien gelingt es heute viele dieser Kinder zu retten, sie bleiben jedoch ein Leben lang herzkrank. So leben Herzkinder und ihre Familien? Die betroffenen Kinder und damit auch deren Eltern und Geschwister brauchen von Geburt an Information und Unterstützung. Die Geburt eines Herzkindes verändert das Leben grundlegend. Ab diesem Zeitpunkt bestimmen medizinische Untersuchungen, operative Eingriffe und Klinik- sowie Rehabilitationsaufenthalte den Alltag der Familien. Auch die Eingliederung der Herzkinder in Kindergarten und Schule, sowie Berufswahl inkl. Lehrstellen- und Jobsuche, sind eine Herausforderung. Zusätzlich können zahlreiche Aktivitäten, die für gesunde Kinder ganz normal sind, von Herzkindern nur beschränkt und zum Teil nur unter ärztlicher Aufsicht ausgeübt werden. Die ?Aktion Kinderherz Österreich? hilft Der Verein Aktion Kinderherz Österreich, mit dem Kinderherzchirurgen Univ. Prof. Dr. Gregor Wollenek an der Spitze, unterstützt seit über 20 Jahren die Familien und später die jungen Erwachsenen in allen diesen Bereichen! Der Vorstand arbeitet unentgeldlich und ehrenamtlich, und besteht auch heute noch aus Eltern von Herzkindern und mittlerweile erwachsenen Herzkindern. Als selbst betroffene Eltern kennen wir die Nöte, Sorgen und Bedürfnisse der Familien mit ?Herzkindern?! Zu den Hauptaufgaben des Vereins gehören Information, Beratung und Förderung des Kontaktaustausches der Eltern und Angehörigen von Herzkindern. Seminare und Workshops (z.B. Reanimationskurse, Informationen über die neuesten Operationstechniken, etc.) werden ebenso angeboten wie unser Magazin ?Kinderherz aktuell?. Mit Ihrer Mitgliedschaft oder Spende finanzieren Sie gemeinsame Aktivitäten, die für die Lebensqualität und die Lebensfreude unserer Kinder besonders wichtig sind, z.B. Sommercamps, Sport für Herzkinder, Kinder- und Familienfeste, die Jugendgruppe ?Heartbeat? - Projekte mit jugendlichen Herzkindern uvm. Zusätzlich bieten wir Krabbelgruppe, Schwangerenberatung, Kontakt zu Herzzentren, Familien-Wochen, Elterntreffen, Mütter- und Väterwochenenden, Betreuung im Krankenhaus, Öffentlichkeitsarbeit uvm. Um all diesen Anforderungen gerecht zu werden, braucht der Verein Aktion Kinderherz Österreich Ihre Unterstützung! Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spendengeldern und alle Mitarbeiter arbeiten unentgeltlich und ehrenamtlich! Wir tragen das Spendengütesiegel und den Spendenbegünstigungsbescheid. Dadurch wird garantiert, dass wir unsere Spenden zweckgetreu verwenden und Spenden an uns können von den Spendern steuerlich abgesetzt werden. Helfen Sie uns, den herzkranken Kindern und Jugendlichen Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken!


Spendenkonto:
BLZ 32000
Konto 11.072.915
BIC RLNWATWW
IBAN AT493200000011072915

Kontakt:
Team Aktion Kinderherz Österreich
Obere Augartenstraße 26-28, 1020 Wien
Tel. 0676 / 384 12 94
www.kinderherz.at