Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Suche

Miri und Erich, die plantschenden Bären freuen sich,

dass Ihre Spende an VIER PFOTEN sicher ankommt.

2018

Am 26. Juni war Bärengedenktag bei unseren deutschen Nachbarn. Auch wir möchten gemeinsam mit VIER PFOTEN den vielen Bären gedenken, die nicht artgemäß in Gefangenschaft leben mussten und noch leben. VIER PFOTEN ist durch strenge jährliche Prüfungen berechtigt, das Österreichische Spendengütesiegel mit Reg.Nr. 05148 seit 14.11.2001 zu führen.

MIRI und ERICH sind zwei von sieben Bären, die im österreichischen @Bärenwald Arbesbach untergebracht sind. Ihr früheres Dasein mussten sie in engen Betonkäfigen oder als Zirkusattraktion fristen. „Man kann Bären, die einmal in Gefangenschaft waren, leider nicht mehr auswildern. Aber im BÄRENWALD tun wir alles, um ihnen ein artgemäßes Leben zu ermöglichen. Wenn sie so entspannt sind und das Plantschen genießen, ist das auch für uns wunderbar. Dann wissen wir, warum wir unsere Arbeit tun“, so Gerlinde Mairhofer.

Lesen Sie mehr über die Bären im Waldviertel!

Das Österreichische Spendengütesiegel: Das sichere Zeichen für Spenden mit Sinn.

Foto ©VIER PFOTEN