Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Suche

Aktion Regen - Aufklärungsarbeit der Rain Worker

Die obersten Ziele des 1989 gegründeten Vereins Aktion Regen sind die Reduktion der Mütter- und Kindersterblichkeit, die Reduktion von Armut sowie die Förderung von Frauenempowerment in Entwicklungsländern.

aktion-regen-handschuh-klein

„Eine Banane reicht für zwei Kinder, aber nicht für acht! Drei Kindern könnt ihr eine gute Schulausbildung gewähren, aber nicht zehn! Der Platz in eurer kleinen Hütte reicht für 5 Personen, aber nicht für 12!“ WARUM, und nicht nur WIE Familienplanung, das erklären die Rain Worker der Aktion Regen. Mithilfe des Stopp-Handschuhs zeigen Prince Maloba und Rhodah, zwei Rain Worker in Uganda, dass geplante Kinder glückliche und gesunde Familien zur Folge haben, in denen alle Grundbedürfnisse gestillt werden können. Familienplanung stärkt Frauen, führt zu Selbstbestimmung und Geschlechtergleichstellung und ist DER Weg um der Armutsfalle zu entkommen.

Weitere Infos zur Arbeit der Aktion Regen unter: https://www.osgs.at/aktion-regen-verein-fuer-entwicklungszusammenarbeit

Seit 18.12.2001 trägt Aktion Regen das Spendengütesiegel mit der Reg.Nr. 05343. Die obersten Ziele des 1989 gegründeten Vereins sind die Reduktion der Mütter- und Kindersterblichkeit, die Reduktion von Armut sowie die Förderung von Frauenempowerment in Entwicklungsländern.