Damit Ihre Spende sicher ankommt: Österreichisches Spendengütesiegel

Das Österreichische Spendengütesiegel steht für geprüfte Spendensicherheit durch strenge Qualitätsstandards, Transparenz und laufende Kontrolle.

Ohne regelmäßige Spenden von Hunderttausenden Menschen in Österreich wäre der wichtige Einsatz von Non-Profit-Organisationen (NPOs) für notleidende Menschen, Kinderhilfe und Entwicklungszusammenarbeit, Umweltschutz, Tierschutz, Menschenrechte usw. nicht möglich. Daher ist es besonders wichtig, das Vertrauen der Menschen durch hohe Qualitätsstandards, Transparenz und Kontrolle bei den Spenden sammelnden Organisationen zu sichern.

Um die Spendensicherheit und das Vertrauen in die Spendenorganisationen zu fördern, haben führende NPO-Dachverbände und die österreichische Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) im Jahr 2001 das Österreichische Spendengütesiegel ins Leben gerufen. Dieses in Österreich einzigartige Gütesiegel wird nach eingehender Prüfung exklusiv an solche Spendenorganisationen verliehen, die eine sparsame Haushaltsführung sowie eine transparente und ordnungsgemäße Verwendung der Spenden nachweisen können.

Vertrauen ist die Basis des Spendens. Das Spendengütesiegel schafft Vertrauen.

Das Spendengütesiegel muss bei der Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) beantragt werden. Verläuft die Prüfung nach strengen Kriterien durch einen unabhängigen Prüfer positiv, dann verleiht die KWT das Spendengütesiegel in Verbindung mit einer Registriernummer an die beantragende Organisation. Damit wird sichergestellt, dass nur Organisationen, die strenge Auflagen erfüllen und die ihre Mittel transparent und ordnungsgemäß verwenden, das Spendengütesiegel erhalten.

Wenn eine Organisation die Prüfung nicht besteht, wird ihr das Gütesiegel nicht verliehen oder das Recht es zu tragen aberkannt. Das Gütesiegel muss jährlich erneuert werden. Dadurch wird die Spendensicherheit laufend gewährleistet.

Das Spendengütesiegel ist die freiwillige Qualitätssicherung der Spendenorganisationen. Ein großer Teil der österreichischen Non-Profit-Organisationen trägt es bereits.

Die Spendengütesiegelprüfung und die Verleihung des Gütesiegels erfolgt unabhängig von staatlichen Stellen, in Zusammenarbeit zwischen der KWT und den NPO-Dachverbänden. Gemeinsam streben sie die laufende Weiterentwicklung und Anpassung der Prüfkriterien an neue Gegebenheiten an.

Das Österreichische Spendengütesiegel ist das einzige dieser Art in Österreich und macht den Spendenmarkt übersichtlicher. Es schafft Spenden-Sicherheit für die Spenderinnen und Spender und es verfügt über breite Akzeptanz in der Bevölkerung.

14 Jahre Österreichisches Spendengütesiegel: Damit Ihre Spende sicher ankommt!

Franz Neunteufl, IGO

Als Interessenvertretung der gemeinnützigen Organisationen ist uns daran gelegen, dass unsere Mitglieder bei der Verwaltung der ihnen anvertrauten Spenden hohe Qualitätsstandards erfüllen. Das Spendengütesiegel ist der Ausweis dafür.

DI Franz Neunteufl Geschäftsführer IGO